Walk and Talk

wegInmitten der Natur sich und seinen Bedürfnissen und Wünschen wieder näher kommen

„Die Natur ist einer der besten Therapeuten, davon bin ich fest überzeugt.“ Sie entschleunigt und bringt uns unserer inneren Stimme wieder näher. Wir erkennen wieder, was wir brauchen, was uns nährt. Leider haben viele von uns in unserer umtriebigen Zeit den Kontakt zur Natur gänzlich verloren und damit einen wichtigen Baustein zur Gesunderhaltung vergessen.

„Erinnern Sie sich doch einmal zurück, wie Sie als Kind auf Wiesen und in Wäldern herumgetollt sind….wie gut das tat ….wie frei und gelassen Sie sich fühlten, Träumen freien Lauf lassen konnten.“

In der Natur öffnen sich Geist und Seele und ermöglichen ganz besondere Einblicke in unser Innerstes.

Kombiniert mit der Bewegung des Gehens geraten innere Prozesse in Bewegung, die schon seit langem steif und unbeweglich schienen. Es kann zu kreativen Lösungsmöglichkeiten kommen, die Sie so niemals in Erwägung gezogen hätten und Sie auf Ihrem eigenen Weg ein Stück weiter voran bringen können.